Zum Hauptinhalt springen
LY-Holding übernimmt die Prüfung von Arbeitsmitteln nicht nur im Odenwaldkreis und in Hessen sondern auch Rheinland-Pfalz Baden-Württemberg sowie Bayern

Prüfung von Arbeitsmitteln
 

Alleine aus Sicherheitsgründen müssen Arbeitsmittel geprüft werden. Doch was genau sind Arbeitsmittel?

Bei Arbeitsmittel handelt es sich um sämtliche Geräte, Werkzeuge, Anlagen, Maschinen und auch Fahrzeuge, die im Betrieb für die Arbeit verwendet werden. Jede Gerätschaft, welche für die Arbeit benötigt und berührt und/oder bewegt werden muss, muss folge dessen regelmäßig überprüft und auf Sicherheit und eventuelle Schäden kontrolliert werden.

LY-Holding übernimmt die Prüfung von Arbeitsmitteln nicht nur im Odenwaldkreis und in Hessen sondern auch Rheinland-Pfalz Baden-Württemberg sowie Bayern

LY Holding sind im Bereich Prüfung von Arbeitsmitteln führend auf dem Markt. Hier steht die Sicherheit sämtlicher Mitarbeiter und Betriebe absolut im Mittelpunkt. Alleine durch eine professionelle und qualifizierte Prüfung von Arbeitsmittel, können der Großteil aller Arbeitsunfälle, die auf technisches Versagen oder Materialermüdung zurückzuführen ist, vermieden werden.


Wie sieht die Prüfung von Arbeitsmittel aus?
Die Prüfung der Arbeitsmittel wird in der Regel in Sichtprüfungen, Kontrollen der Funktion und in technische Prüfungen unterteilt. Bevor ein Gerät oder ein Arbeitsmittel das erste Mal in Betrieb genommen wird, muss dieses einer Prüfung, zum Beispiel durch unsere Experten, unterzogen werden. Auch wenn eine Veränderung oder eine Montage an dem Gerät vorgenommen wurde, muss dieses wieder kontrolliert und inspiziert werden.

Auch wenn es zu einem Zwischenfall gekommen ist, muss wieder eine Prüfung des Arbeitsmittels durchgeführt werden. Zwischenfälle sind alle Arten von Unfällen. Wurde das Regal vom Gabelstapler angefahren, ist der Hammer auf das Gerät gefallen oder eine Maschine umgekippt, immer müssen die Gerätschaften auf sichtbare Schäden inspiziert werden. Auch muss herausgefunden werden, ob diese nach wie vor ordnungsgemäß funktionieren, bevor die Arbeit wieder aufgenommen werden darf. Für die innerbetriebliche Kontrolle ist stets ein Beauftragter für Sicherheit verantwortlich.

Die Prüfungsergebnisse müssen immer auch schriftlich dokumentiert werden. Dies ist für die Versicherung enorm wichtig. Wird die Dokumentation übersehen, so kann es im Schadensfall dazu führen, dass die Versicherung nicht bezahlt. Wir von der LY Holding sind in diesem Bereich besonders geschult und können Ihre Prüfung fachgerecht abwickeln, sodass Sie hier keine Befürchtungen eingehen müssen.

Firmenintern können Personen mit genügend Berufserfahrung und Kompetenz diese Prüfungen der Arbeitsmittel durchführen. Auch die Mitarbeiter sind angehalten, stets auf die Intaktheit der Arbeitsmittel zu achten.

Sprechen Sie uns gerne an und wir finden raus, wie unsere Mitarbeiter der LY Holding Sie auch bei Ihrer Prüfung von Arbeitsmitteln unterstützen können.


Weitere Informationen finden Sie hier:

Prüfung von Arbeitsmitteln >

 

 

< zurück zur Übersicht

SKK Verpackungen